• Facebook
  • Instagram
miniwildnis_header_white.jpg

EINFACH MITMACHEN:

MEHR MINIWILDNIS FÜR MEHR ARTENVIELFALT

Eine  Miniwildnis  ist eine kleine oder größere naturbelassene Fläche. Eine Rettungsinsel für unsere heimische Insekten-, Kleinlebewesen- und Vogelwelt. Ein (Über)lebensraum, der mehr denn je benötigt wird! Der Natur entsprechend: Mit regionalen Wildpflanzen, heimischen Baumarten, offenen Sand- und Erdhäufen,  Wasserläufen, Lehmkuhlen, Totholz und Steinen. 

 

Wie sich sinnvoll   Miniwildnis   überall schaffen oder erhalten lässt, vermitteln die  Checklisten vom  Verlag Eugen Ulmer. 

SO GEHT
MINIWILDNIS

dastunwir_spatz_edited.png
dastunwir_schmetterling.png

Die Checklisten wurden uns freundlicherweise von unserem Medienpartner, dem Verlag Eugen Ulmer zur Verfügung gestellt. Ihr findet sie auch in den Publikationen des Verlags. Hier gibt es zahlreiche weitere hilfreiche Informationen rund um Garten,  Pflanzen, Landwirtschaft, Tiere und Selbermachen.