• Facebook
  • Instagram
miniwildnis_header.jpg

MACH MIT

WERDE #MINIWILDNIS-KLIMADETEKTIV*IN!

Der Klimawandel hat Auswirkungen auf Tier- und Pflanzenwelt.  Welche genau - und wie man die Folgen durch Klimaanpassung auch für uns selbst abmildern kann, ist Ziel des Forschungsprojektes ParKli – bei dem jede/r mitmachen kann – bitte auch Du!  ParKIi – das ist wichtige »partizipative Klimaforschung« – also Klimaforschung für alle. 

Über ausgewählte kostenlose Apps und Tools kannst Du - durch Deine Natur-Beobachtungen - wissenschaftliche Daten erheben. Das ParKli Team wertet die gesammelten Daten im Anschluss entsprechend aus, analysiert diese und gibt sie weiter an Forschungsinstitute, die damit lösungsorientiert arbeiten.

Mitmachen geht ganz einfach auf Deiner Miniwildnisfläche – entweder auf Deiner eigenen - oder auf einer, die Du regelmäßig besuchst. 

WAS DU BRAUCHST

  • Spaß und Freude am Beobachten (keine speziellen Vorkenntnisse)

  • Das passende Werkzeug (Dein App-fähiges Handy, kostenlose Apps und Tools – siehe unten)

  • Nicht mehr als eine halbe Stunde pro Woche 

  • Die Teilnahme ist selbstverständlich ebenso kostenlos

  • Eine Miniwildnisfläche 

dastunwir_back_pattern_yellow.png

WIE FUNKTIONIERT`S?

dastunwir_spatz_edited.png
  1. Du meldest Dich per E-Mail an unter: parkli@os4os.eu

  2. Jeweils am Ende des Monats wirst Du zunächst zu einer Einführungsveranstaltung eingeladen.

  3. Dort erfährst Du Details zu den Aufgaben, den mobilen Anwendungen sowie dem Ablauf.

  4. Im Anschluss kannst Du sofort aktiv werden und mitforschen. 

  5. Alle 4-6 Wochen kannst Du Dich – wenn Du das möchtest – mit anderen ParKli/ Miniwildnis Forschern zu einem virtuellen Austausch treffen. Präsenztreffen finden ebenfalls im Naturinfozentrum Casa Millefera in Ludwigsburg statt. 

  6. Im Folgenden findest du Links auf Apps, die Du auf Dein Handy lädst.
    (Voraussetzung ist natürlich, dass Dein Handy das Laden von Apps erlaubt).

  7. Alle Apps sind in deutscher und englischer Sprache verfügbar. 

dastunwir_schmetterling.png
 
dastunwir_back_pattern_yellow.png

WOHIN GEHEN DEINE GESAMMELTEN DATEN UND WAS WIRD MIT IHNEN GEMACHT?

dastunwir_spatz_edited.png

Deine Forschungsdaten werden über die Apps ganz automatisch vom ParKli Team gesammelt. Mit Hilfe dieser Daten gelangt die Wissenschaft wiederum zu wichtigen Erkenntnissen. Es sind unter anderem diese Fragen, die mit der Auswertung der Daten beantwortet werden:

  • Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf Tier- und Pflanzenwelt,  Wasser und Böden?

  • Innerhalb von welchem Zeitraum?

  • Wie steht es um die Artenvielfalt?

  • Welche Arten gibt es mehr, welche weniger – kommen neue dazu, welche schwinden?

dastunwir_schmetterling.png
dastunwir_back_pattern_yellow.png

WIE SCHAFFEN WIR DIE
KLIMANPASSUNG?

NATÜRLICH STEHT AM ENDE DIE FRAGE, DIE ALLES ENTSCHEIDET:

Eine Lösung liegt dabei schon auf der Hand! Indem wir uns die Natur zum Verbündeten machen und so viel wie möglich naturnahe Flächen – Miniwildnis – schaffen und erhalten, leisten wir schon einmal einen entscheidend wichtigen Beitrag zum Erhalt unseres Ökosystems, das unsere Lebensqualität und Zukunft gewährleistet.

Das Forschungsprojekt ParKli wird durch die Baden-Württemberg Stiftung im Programm »Innovationen zur Anpassung an den Klimawandel« gefördert. Die Hochschule Reutlingen arbeitet daran - sowie das Team von os4os (open science for open societies). os4os ist eine gemeinnützige Organisation bestehend aus einem jungen Team von WissenschaflterInnen und StudentInnen mit Sitz in Ludwigsburg.

DAS KANNST DU ERFORSCHEN